Darling vs. Outlaw

AdobeStock 79942378

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Metalle befinden sich seit Monaten im Steilflug (vgl. Titelstory in Smart Investor 4/2021, „Rohstoffsuperzyklus“). Insbesondere für Kupfer (Abb., oberer Teil) stehen die Zeichen der Zeit weiter günstig. Lange galt das rote Metall als guter ­Konjunkturindikator, weil die Kupfernachfrage zuverlässig mit der ­Wirtschaftsentwicklung schwankte. Inzwischen korreliert der Preis aber vor allem mit ­einem Teilaspekt – der „Begrünung“ bzw. Elektrifizierung der ­Wirtschaft, für die große Mengen an Kupfer benötigt werden.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN