Gold vs. US-Dollar

AdobeStock 59951504

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Wenn der Goldpreis schnell und stark fällt, wittern ­eingefleischte Gold-Bugs dahinter regelmäßig dubiose Terminmarktaktionen, mit denen bewusst Druck auf das gelbe Metall ausgeübt wurde. Tatsächlich kam der Druck zwar auch diesmal aus dem Terminmarkt – der Absturz des Goldpreises war aber lediglich eine Art „Kollateralnutzen“ der sogenannten „Dot Plots“.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN