Auf dem Weg in den Sozialismus

AdobeStock 62833535

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Kurz vor unserem Redaktionsschluss erschien eine Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zum Berliner Mietendeckel, der im Februar 2020 eingeführt und bereits etwas mehr als ein Jahr später vom Bundesverfassungsgericht für nichtig erklärt wurde. Demnach hat sich das Angebot an Wohnungen ab der Geltungsdauer der Mietenobergrenze um die Hälfte verringert. Die Mieten hätten sich zwar um ca. 6% verringert – parallel ­dazu hatten aber rund 20% der privaten Vermieter „finanzielle Einschränkungen“ hinzunehmen, 4% davon konnten gar ihre Kredite nicht mehr bedienen.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN