Teilen, Verkleinern, Verbessern

AdobeStock 283936921

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Zu behaupten, der Ölriese Royal Dutch Shell habe ein Imageproblem, erscheint untertrieben. Fossile Brennstoffe werden inzwischen von vielen Anlegern mit ­Skepsis betrachtet. Der niederländische Pensionsfonds ABP erklärte daher, seine Shell-Aktien abstoßen zu wollen. Dabei handelt es sich nicht um irgendwen: ABP ist ­Europas größter Pensionsfonds.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN