Löcher in der Matrix – Bildungsversagen?

ild: © XYZproject – stock.adobe.com

ARTIKEL TEILEN

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
Die „Jugendstudie 2021 zu Wirtschaftsverständnis und Finanzkultur“ des Bundesverbands deutscher Banken förderte Erschreckendes zutage: Unter den 700 befragten Jugendlichen konnten 44% mit dem Begriff „Inflationsrate“ nichts anfangen, 68% kannten die Rolle der EZB nicht und 31% wussten nicht, was eine Aktie ist. Wer nun denkt, typisch Jugend – außer Klima und Gender nichts im Kopf, sollte die weiteren Zahlen der Umfrage zur Kenntnis nehmen:

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN