Musterdepot & wikifolio – Update 03/2023

Titelbild: © Matthias Stolt – stock.adobe.com

ARTIKEL TEILEN

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email

Musterdepot Aktien

Gute Dienste hat uns die Stopp-Loss-Order für unseren Bestand von 200 Stück Amazon.com (WKN: 906866, akt. Kurs: 89,52 EUR) mit einem Schwellwert von 76 EUR geleistet. Wäre der Kursverfall unter dieses Niveau weitergegangen, hätte der Stopp-Loss gegriffen und die Position wäre veräußert worden. Tatsächlich drehte der Kurs aber kurz vor dieser Marke und steht inzwischen wieder signifikant höher. Da eine Absicherung auf dem nun weit entfernten Niveau nicht sinnvoll erscheint, streichen wir diese Order ersatzlos mit dem heutigen Börsenschluss.

Weiter offen ist dagegen unser Kauf von 500 Stück der türkischen Koç Holding (WKN: A0X92U, akt. Kurs: 17,70 EUR). Unser Kauflimit an der Stuttgarter Börse war in der Vorwoche nur um Haaresbreite verfehlt worden. Nun steht der Kurs zwar wieder etwas höher, wir bleiben mit unserem Kauflimit von 16,80 EUR pro Aktie aber noch etwas auf der Lauer.

Verdoppeln wollen wir unsere Position bei dem kleinen kanadischen Royalty-Unternehmen EMX Royalty (WKN: A2DU32, akt. Kurs: 1,92 EUR). Die grundsätzlich weiter positive Entwicklung am Goldmarkt sollte dem Aktienkurs hier weiter Rückenwind verleihen. Sobald ein noch offenes juristisches Verfahren beigelegt werden sollte, könnte hier die Kursbremse gelockert werden. Wir ordern weitere 5.000 Stück mit einem Limit von 1,95 EUR, gültig ab der morgigen Eröffnung in Frankfurt.

Neu aufnehmen wollen wir 50 Aktien der GK Software (WKN: 757142, akt. Kurs:  145,80 EUR), was einer Anfangsposition von rund 2% des gesamten Depotvolumens entspricht. Das Geschäftsmodell des wachstumsstarken Spezialsoftware-Unternehmens haben wir in Smart Investor 8/2022 kurz umrissen. Wir ordern bestens zur morgigen Frankfurter Eröffnung.

wikifolio „Smart Investor – Momentum“

Auch unser wikifolio „Smart Investor – Momentum“ hat sich weiter erfreulich entwickelt. Sowohl der positive Aktienmarkt als auch die Preissteigerungen bei Gold wirkten sich per Saldo positiv aus. Entsprechend haben wir unsere Kasse weiter verringert. Durch weitere Zukäufe sank die Cash-Quote von zuletzt 24% auf nur noch rd. 17,5%. Im letzten Jahr lag die Liquidität in unserem wikifolio phasenweise bei mehr als 50%. Die konkrete Kursentwicklung des wikifolios und die erfolgten Transaktionen können Sie unter dem angegebenen Link jederzeit in Echtzeit nachverfolgen..

Musterdepot Fonds

Keine Veränderungen

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

⇐ Änderungen letzte Woche       Änderungen nächste Woche ⇒

UNSERE EMPFEHLUNGEN