Ralf Flierl, Ralph Malisch und Christoph Karl

Alle Artikel von Ralf Flierl, Ralph Malisch und Christoph Karl

SIW 14/2014: Von Trendlinien und Kipppunkten
Das Börsengeschäft ist deshalb so schwierig, weil es keine absoluten Gesetze gibt. Gesetzmäßigkeiten, Zusammenhänge und Daumenregeln gibt es dagegen zuhauf. Die Krux an der Sache ist, dass man regelmäßig erst in der Rückschau sagen kann, welche Gesetzmäßigkeit da wohl gerade gewirkt habe.

SIW 13/2014: Licht und Schatten

Rational ist … … was funktioniert. So war unsere Geschichte über das Landsberger Vorzeigeunternehmen Rational AG in der Smart Investor Ausgabe 9/2013 überschrieben.