Grafik der Woche – Was die Fed glaubt und was die Fed tut…

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Das große Ereignis wurde zum Non-Event – auch in ihrer Sitzung am 17. September ließ das FOMC, das Federal Open Market Committee der Federal Reserve, die Zinsen in den USA unverändert. Ebenfalls unverändert blieb jedoch auch weiterhin die Erwartungshaltung der US-Notenbank, denn noch immer gehen die 12 Mitglieder dieses obersten Entscheidungsgremiums von einer ersten Zinserhöhung in diesem Jahr aus.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN