Grafik der Woche – Aus den Augen …

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Ruhig ist es geworden. Seit der Einführung zweier Futures im Dezember 2017, die es erstmalig ermöglichten, den Bitcoin professionell zu shorten, befindet sich die Kryptowährung im Rückwärtsgang. Gegenüber dem US-Dollar büßte er mehr als zwei Drittel des Wertes am Allzeithoch ein.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN