Werbung

AKTUELLES

Schmitz & Partner  – Global Offensiv

Der vermögensverwaltende Fonds Schmitz & Partner Global Offensiv wird von Dr. Holger Schmitz gelenkt, der seine Karriere noch unter der Börsenlegende André Kostolany bei der FIDUKA gestartet hat. Der Fonds sollte im Zusammenhang mit seinem Pendant, dem Schmitz & Partner Global Defensiv, betrachtet werden. Durch die flexible Mischung beider Strategien können Anleger individuell das jeweils geeignete Chance-Risiko-Verhältnis umsetzen. Die Kombination bringt einen echten Mehrwert, denn die Portfolios beider Fonds weisen keine Schnittmenge auf. Der Fondsmanager investiert im Schmitz & Partner Global Offensiv aktuell in Aktien und ausgewählte Aktienfonds; die Anlageklasse Renten spielt in Zeiten überbordender Staatsverschuldung und Negativzinsen keine Rolle. Das Risiko wird über die Cashquote gesteuert.

SI Weekly

Mutter aller Value-Investments

Es gilt in Anlegerkreisen als vermessen, Kritik an Warren Buffett zu üben, denn das „Orakel von Omaha“ hat unter den meisten Börsianern den Status eines nahezu unfehlbaren Weisen der Geldanlage. So sind es in der Regel Zocker und andere Jungspunde, die sich – berauscht durch kurzfristige Gewinne – an der Eiche Buffett reiben. Und ja, es ist wahr, in jedem einzelnen Jahr und in jedem einzelnen Monat gab und gibt es unzählige Anleger und Spekulanten, die den „besten Anleger aller Zeiten“ geschlagen haben. Die Monats- oder Jahresperformance war allerdings auch nie eine Zielgröße für Buffett.

Löcher in der Matrix

Löcher in der Matrix – Bewerbungsschreiben?

In der Theorie sieht sich die Presse gerne als eine Art Aufpasser der Regierung. Das geht so weit, dass sich manch einer zum Angehörigen einer Art „Vierten Gewalt“ im Staate stilisiert, die in dieser Form im Grundgesetz allerdings gar nicht vorgesehen ist.

AKTUELLE AUSGABE

Werbung
Abonnement