Die Fortune-Strategie
Bild: © Archivist – stock.adobe.com

Die Fortune-Strategie

Eine klassische Börsenweisheit besagt, dass ein großartiges Unter­nehmen nicht unbedingt auch ein großartiges Investment sein muss. Das wird damit begründet, dass ­diese Firmen den meisten Anlegern schon ­lange bekannt sind, sodass deren Qualitäten bereits in den Kursen eingepreist sein ­­sollten.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Die Fortune-Strategie
Portugal
Bild: © noche – stock.adobe.com

Portugal

Portugal wirbt vor allem mit seinem milden Klima und der langen Küste für sich. Doch das Land hat für Auswanderer in den letzten Jahren auch mit anderen Vorzügen an Attraktivität gewonnen: Portugal liegt auf der iberischen Halbinsel und hat nur mit Spanien eine Landgrenze im Osten und Norden; der Atlantik bildet die natürliche Grenze.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Portugal
Inflation: Bremse am Rad der Zivilisation
Bild: © Prazis Images – stock.adobe.com

Inflation: Bremse am Rad der Zivilisation

Zur Hochphase der Hyperinflation von 1923 kostete ein Brotlaib 5,6 Mrd. Mark. Die Deutschen gingen mit Waschbot­tichen voller Millionenscheine los, um Lebensmittel zu kaufen. Laut dem US-Volkswirt Prof. Steve Hanke brauchten die Preise seinerzeit gerade einmal 3,7 Tage, um sich zu verdoppeln. Der Wert der Mark sank so rasch, dass die Menschen in Kaufpanik gerieten und nur noch von Tag zu Tag ­lebten.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Inflation: Bremse am Rad der Zivilisation
Mit Wucht zurück – die Inflation
Bild: © fotomek – stock.adobe.com, Rudolf Schuppler

Mit Wucht zurück – die Inflation

Die Inflation ist seit Monaten in aller ­Munde, und dennoch herrscht nicht einmal Einigkeit darüber, worum es sich bei ­diesem Phänomen im Kern handelt. Für die Masse der Menschen und Öko­nomen ist Inflation ein Anstieg der Verbraucherpreise, technisch gesprochen ein Anstieg des allgemeinen Preisniveaus.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Mit Wucht zurück – die Inflation

Gold vs. Goldminenaktien

Mit Indexfonds können Anleger einfach, kostengünstig und diver­sifiziert in die Märkte investieren. Allerdings fließen inzwischen derartige Mengen Kapital in passive Produkte, dass man sich fragen muss, ob dies Auswirkungen auf die Preise einzelner Aktien oder die Markteffizienz in ihrer Gesamtheit hat.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Gold vs. Goldminenaktien
Buchbesprechung: „Richtig auswandern und besser leben“
„Richtig Auswandern und besser leben. Wie Sie sich nie mehr über gierige Politiker und hohe Steuern ärgern“ von Norbert Bartl; Kopp Verlag; 320 Seiten; 22,99 EUR

Buchbesprechung: „Richtig auswandern und besser leben“

Fallen wir einfach mal mit der Tür ins Haus: Kaufen! Vorausgesetzt, dass das ­Thema Auswandern Sie wirklich interessiert und Sie sich auf die zahlreichen Facet­ten einlassen wollen, die – gerade auch emotional – damit einhergehen. Norbert Bartl präsentiert die ganze Welt auf einen Blick. Direkt nach Bolivien oder ins ­tiefste Afrika? Welche asiatischen Länder bie­ten sich an; gibt es sogar innerhalb der EU „Flucht­möglichkeiten“?

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Buchbesprechung: „Richtig auswandern und besser leben“
„Leben außerhalb des Systems“
Christoph Heuermann

„Leben außerhalb des Systems“

Heuermann: Seit Mitte März 2020, also dem Beginn dieses Themas, habe ich 35 Länder bereist. Es lässt sich feststellen, dass viele Länder andere Probleme als Corona haben. In Konfliktgebieten wie Irak und Afghanistan, aber auch vielen afrikanischen Staaten gab es praktisch keine Maßnahmen. Überhaupt sieht man ein starkes Wohlstandsgefälle – Lockdowns muss man sich schließlich leisten können.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen „Leben außerhalb des Systems“
„Nie wieder Krieg!“
Dr. Daniele Ganser Bild: © SOLIT Management GmbH

„Nie wieder Krieg!“

Ganser: Entscheidend ist für mich die ­Frage, ob es der neuen deutschen Regierung nach Angela Merkel gelingen wird, sich von den USA zu emanzipieren. ­Unter Merkel ist das nicht gelungen. Viel zu oft ist Deutschland seit dem Mauerfall im Schlepptau der USA in illegale Kriege eingetreten. 1999 haben die USA unter Präsident Bill Clinton Serbien bombardiert.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen „Nie wieder Krieg!“
Die Verheißungen des Sozialismus
Gruppenbild mit Dame – Prof. Dr. Philipp Bagus, Prof. Dr. Erich Weede, Birgit Kelle, Prof. Dr. Jörg Guido Hülsmann, Prof. Dr. Thorsten Polleit und Andreas Marquart

Die Verheißungen des Sozialismus

Unter dem Leitthema „Die Verheißungen des Sozialismus – Vergangenheit und ­Zukunft einer machtvollen Idee“ fand die Jahreskonferenz 2021 des Ludwig von ­Mises Institut Deutschland statt. Angesichts der Phrasen von „gerechten Steuern“, „klimagerechtem Wohlstand“ oder einer „Verbesserung des Kapitalismus“, die den letzten Wahlkampf durchzogen, hätte man kein aktuelleres Thema auf die Tagesordnung setzen können, so Institutsvorstand Andreas Marquart.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Die Verheißungen des Sozialismus
Der Einfluss des Indexing
AdobeStock 96687925

Der Einfluss des Indexing

Mit Indexfonds können Anleger einfach, kostengünstig und diver­sifiziert in die Märkte investieren. Allerdings fließen inzwischen derartige Mengen Kapital in passive Produkte, dass man sich fragen muss, ob dies Auswirkungen auf die Preise einzelner Aktien oder die Markteffizienz in ihrer Gesamtheit hat.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Der Einfluss des Indexing