Read more about the article Stunde der Bürokratie?
Bild: © fotodesign-jegg.de – stock.adobe.com

Stunde der Bürokratie?

Wann, wenn nicht jetzt, schlägt die ­Stunde der Bürokratie?! Die Welt ist seit gut ­einem Jahr mehr oder weniger fest im Griff der Corona-Pandemie, und es waren Regierun­gen und die von diesen geleiteten ­Behörden, die wie selbstverständlich das Krisenmanagement übernahmen. Wenn es eine Staats­aufgabe gibt, dann ist es doch wohl die Sicher­heit der Bevölkerung?! Selbst Ludwig von Mises sah in seinem Werk „Die ­Bürokratie“ – erschienen im Jahr 1944, also inmitten des Zweiten Weltkriegs –, dass in bestimmten Situationen staatliches Handeln eine Notwendigkeit ist:

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenStunde der Bürokratie?
Read more about the article Rätselhafte Regierung
Bild: © Tobif82 – stock.adobe.com

Rätselhafte Regierung

In Deutschland wird schon lange eine inten­sivere Wertpapierkultur gefordert. Aber wie soll man Anlegern die Scheu vor Aktien­investments nehmen, wenn der Staat eine mehr als zweifel­hafte steuerliche Verlustverrechnung durchsetzt? Hintergrund: Bundestag und Bundesrat beschlossen ­Ende 2019 neue Rege­lungen zur Besteuerung von Kapitalanlagen. Ein Kernpunkt der Ände­rungen ist die Verlustverrechnung bei Termingeschäften. Wer z.B. mit Hebelprodukten wie Optionsscheinen, Knock-out-Zertifikaten oder CFDs Verluste erleidet, kann diese ab diesem Jahr nur noch bis ma­ximal 20.000 EUR – ursprünglich waren sogar lediglich 10.000 EUR angedacht – innerhalb eines Jahres mit Gewinnen aus dieser Produktgattung verrechnen.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenRätselhafte Regierung
Read more about the article Warum sind Growth-Aktien immer so teuer?
AdobeStock 389637938

Warum sind Growth-Aktien immer so teuer?

Tesla zählt traditionell zu den umstrittensten Aktien überhaupt. Einerseits existiert eine große, geradezu „eingeschworene“ Fangemeinde; andererseits kritisieren zahlreiche Experten schon lange die hohe Bewertung, während sich Shortseller immer wieder die Finger verbrennen.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenWarum sind Growth-Aktien immer so teuer?
Read more about the article Expats-Städte-Test
Bild: © Oleksii – stock.adobe.com

Expats-Städte-Test

Für Auswanderungswillige sind Expats ­eine wertvolle Quelle, stammen die Informationen dieser im Ausland lebenden und arbeitenden Menschen doch aus erster Hand. Mit 4,1 Millionen Teil­neh­mern gilt InterNations als weltgrößtes Netzwerk für ­Expats. Das Münchner Unter­nehmen nutzt diese Aufstellung ­regelmäßig für Umfragen – wie jener zu den besten und schlechtesten ­Städten weltweit für Expats.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenExpats-Städte-Test
Read more about the article Seidenstraße: Auch in Europa gibt es Gewinner
Bild: © iQoncept – stock.adobe.com

Seidenstraße: Auch in Europa gibt es Gewinner

In den vergangenen Monaten ist die Neue Seidenstraße etwas aus dem Blickpunkt der deutschen Öffentlichkeit geraten, die sich vor allem mit Corona beschäf­tigte. Doch während Deutschland seit März 2020 nur noch im Krisenmodus fährt, befin­det sich China weiter auf der Überholspur. Das gilt auch für den Ausbau der Seidenstraße.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenSeidenstraße: Auch in Europa gibt es Gewinner
Read more about the article Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann?
Bild: © sharryfoto – stock.adobe.com

Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann?

Die Corona-Pandemie hält uns weiter im Griff. Das hat neben den medizinischen auch politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Auswirkungen. Um sich ein Bild über die Gesamtsituation zu machen, wäre man auf eine Berichterstattung angewiesen, die das Geschehen so objektiv wie möglich abbildet. Jedoch scheint dies immer weniger gegeben zu sein – zum ­einen, weil das Thema ­verständlicherweise emotional höchst aufgeladen ist, zum ande­ren, weil es offenbar bewusst weiter aufgeladen wird. Während Maßnahmen­befürworter die Schrecken des Virus und immer neuer Virusmutationen betonen, verweisen Maßnahmenkritiker auf die schwache bzw. fehlende Evidenzbasierung der Lockdown-Politik und den enormen Kollateralschaden, der durch die Maß­nahmen selbst verursacht wurde und wird.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenEin Angebot, das man nicht ablehnen kann?
Read more about the article Demografischer Wandel
Bild: © hobbitfoot – stock.adobe.com

Demografischer Wandel

Das Coronavirus hatte 2020 bei der Bekämpfung globaler Probleme eindeutig Vorrang. Daran dürfte sich auch 2021 ­wenig ändern. Dass sie in den Hintergrund gerückt sind, ändert allerdings nichts an der Existenz der sonstigen langfristigen Herausforderungen, mit denen sich die Menschheit konfrontiert sieht.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenDemografischer Wandel
Read more about the article Studie warnt vor Tesla-Blase
AdobeStock_381991089

Studie warnt vor Tesla-Blase

Tesla zählt traditionell zu den umstrittensten Aktien überhaupt. Einerseits existiert eine große, geradezu „eingeschworene“ Fangemeinde; andererseits kritisieren zahlreiche Experten schon lange die hohe Bewertung, während sich Shortseller immer wieder die Finger verbrennen.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenStudie warnt vor Tesla-Blase
Read more about the article Zypern
Bild: © noche – stock.adobe.com, © M-SUR – stock.adobe.com, eigene Darstellung

Zypern

Die Sonneninsel Zypern weckt sehr unter­schiedliche Empfindungen: Auf der einen Seite zeichnet sie sich durch schöne Landschaften sowie eine reiche Geschichte und Kultur mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aus – auf der anderen Seite lastet der noch immer ungelöste Zypernkonflikt auf ihrem Image.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenZypern
Read more about the article Die Sache mit dem „Dritten Weg“
Prof. Dr. Thorsten Polleit

Die Sache mit dem „Dritten Weg“

bei den Aussagen von Herrn Prof. Dr. Thorsten Polleit im Interview „Es gibt keinen Mittelweg zwischen Kapitalismus und Sozialismus“ (Smart Investor 1/2021 auf S. 18) kann ich meine Füße nicht stillhalten. Zwar sind viele Äußerungen im Kontext gut nachvollziehbar, aber der (reine) Kapitalismus ist eine Idealisierung, die auf die Praxis nicht übertragbar ist.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenDie Sache mit dem „Dritten Weg“