Charttechnik: Kurse weisen den Weg!?
Siegeszug der ChartsSelbst Anhänger anderer Analyserichtungen lehnen einen mehr oder weniger verstohlenen Blick auf Charts nicht mehr grundsätzlich ab. Für einen Gutteil der privaten Marktteilnehmer sind Chart- bzw. Technische Analyse schon aus arbeitsökonomischen Gründen das Mittel der Wahl.
Trotz des aktuellen Hypes um die Nachhaltigkeit, wirklich neu ist das Thema nicht. In unseren Breitengraden ist die Idee des nachhaltigen Wirtschaftens bereits im 15. Jahrhundert dokumentiert.

Den Insidern über die Schulter geschaut

Jeder Börsianer steht vor dem Eingehen einer Position vor der Kernfrage, in welche Richtung sich ein Markt bewegen und wie sein Chance/Risiko-Verhältnis beim Eingehen einer Position aussehen wird.

Das Dritte Ermächtigungsgesetz

„Geräuschloser“ Untergang Wenn wir vom „Ermächtigungsgesetz“ reden, meinen wir grundsätzlich immer das „politische“ Ermächtigungsgesetz vom März 1933, das den Nationalsozialisten die formal-juristische G.

Baaders Traum

Die Wirklichkeit des Jahres 2012 zeigt, wie berechtigt Roland Baaders beißende Kritik am politischen Betrieb war.

Fackeln der Freiheit

Offenes Rennen Nach drei Vorwahlen ist das Nominierungsrennen so offen wie nie.

Prinzipien des Marktes: Relative Stärke

Im Jahr 1968 stellte Robert A. Levy ein Auswahlsystem für Aktien vor, das unter dem Namen Relative Stärke bekannt wurde und sich auch heute noch großer Beliebtheit erfreut.