Read more about the article Musterdepot SIW 2/2020 am 08.01.2020
Bild: © Leonardo Franko – stock.adobe.com

Musterdepot SIW 2/2020 am 08.01.2020

Noch vor Weihnachten haben wir bei zwei Aktien zugegriffen. Wir haben unsere Position in der Aktie von Micron Technologies aufgestockt und die Aktie von ProSiebenSat.1 neu ins Depot aufgenommen. Bei Micron (akt. Kurs 52,42 EUR, WKN 869020) haben wir am 19.12.2019 zusätzliche 150 Stücke zum Kurs von 49,69 EUR erworben. Insgesamt haben wir nun 375 Stücke im Depot, rund 5,5% des Depotwertes. Der Hersteller von DRAM-Chips und Speichermedien hat zuletzt von Analystenkommentaren profitiert, die einen positiven Ausblick für den DRAM-Markt gaben. Langfristig interessant ist die Aktie, da das Unternehmen in einem konsolidierten Markt tätig ist, in dem die Marktteilnehmer zuletzt extrem rational agieren. So hat der DRAM-Markt zu ersten Mal einen zyklischen Abschwung hinter sich, der bei den lediglich drei großen Playern am Markt zu keinen Verlusten geführt haben. Langfristig sollte das Unternehmen von vielen Megatrends profitieren, darunter der Aufbau der Datencenter für Cloud-Anwendungen, 5G oder das autonome Fahren. In all diesen Bereichen sind DRAMs notwendig.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenMusterdepot SIW 2/2020 am 08.01.2020

SIW 2/2020: What a difference a year makes…

Drohnen und Drohungen Es ist eine Situation, die bei nicht wenigen Beobachtern ein mulmiges Gefühl verursacht. Zuerst liquidieren die USA in einem gezielten Drohnen-Angriff den iranischen General Qasem Soleimani, einen der maßgeblichen Drahtzieher diverser Attacken auf US-Streitkräfte. Bereits wenige Tage später reagiert das Mullah-Regime mit einer Vergeltungsaktion mit enormer Signalwirkung: Mit mehreren direkt aus dem Iran abgeschossenen ballistischen Raketen wurden US-Stellungen wie der Luftwaffenstützpunkt Al Asad im Irak angegriffen. Die ganze Situation wirkt nicht nur auf den ersten Blick beängstigend. Auf der einen Seite Donald Trump, der nicht zu Unrecht als impulsiv und bisweilen aggressiv gilt.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenSIW 2/2020: What a difference a year makes…
Read more about the article Musterdepot SIW 51/2019 am 18.12.2019
Bild: © Leonardo Franko – stock.adobe.com

Musterdepot SIW 51/2019 am 18.12.2019

Seit heute ist es amtlich: Die Fusion unseres Musterdepottitels Fiat Chrysler (akt. Kurs 13,60 EUR, WKN A12CBU) mit der französischen PSA ist beschlossene Sache. Damit entsteht der viertgrößte Automobilhersteller der Welt, zu dem die Marken Fiat, Peugeot, Opel, Vauxhall, Lancia, Alfa Romeo, Maserati, Doge, Chrysler, Jeep, Citroen DS Automobiles und Jeep gehören. Der neue Konzern wird einen Umsatz von knapp 170 Mrd. EUR machen. Aktionäre von Fiat Chrysler werden zuvor eine Sonderausschüttung und Aktien am Roboterhersteller Comeau erhalten, damit wird sichergestellt, dass es eine Fusion unter Gleichen ist.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenMusterdepot SIW 51/2019 am 18.12.2019

SIW 51/2019: Deal in Progress

An den Börsen ist die Gegenwart selten etwas wert, schließlich wird die Zukunft gehandelt. Und die hatte sich in den letzten Wochen und Monaten bereits spürbar aufgehellt – auch ohne eine offizielle Einigung im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit. Kein Wunder also, dass sich die Euphorie der Börsianer in Grenzen hielt, als Donald Trump Ende letzter Woche per Twitter bestätigte, was ohnehin schon alle wussten. Klar ist, dass es eine erste Phase eines „Deals“ geben wird. China wird offensichtlich deutlich mehr US-Agrarprodukte importieren, im Gegenzug verzichtet Donald Trump auf einen Teil seiner Strafzölle.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenSIW 51/2019: Deal in Progress
Read more about the article Musterdepot SIW 50/2019 am 11.12.2019
Bild: © Leonardo Franko – stock.adobe.com

Musterdepot SIW 50/2019 am 11.12.2019

Die kurze Korrektur beim Goldpreis scheint sich schon wieder dem Ende zuzuneigen. Die Aktien von Agnico Eagle (akt. Kurs 54,63 EUR, WKN 860325) und Wheaton Precious Metals (akt. Kurs 25,01 EUR, WKN A2DRBP) haben sich in dieser Korrektur ohnehin gut gehalten.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenMusterdepot SIW 50/2019 am 11.12.2019

SIW 50/2019: Der letzte Drachentöter

Aus heutiger Perspektive wirkt der in dieser Woche gestorbene Fed-Chef Paul Volcker wie aus der Zeit gefallen. Der ehemalige Fed-Chef gilt als Bezwinger der Inflation der 80er Jahre. Als er im Jahr 1979 durch Jimmy Carter zum Notenbankchef ernannt wurde, erreichte die Preissteigerung aus heutiger Sicht unvorstellbare 13%, die Leitzinsen lagen bei 11%. Volcker griff beherzt ein und erhöhte die Zinsen auf in der Spitze 20% – mit kurzfristig verheerenden Folgen: Die Arbeitslosigkeit stieg auf 10%, Millionen Amerikaner verloren ihre Jobs. Großflächige Proteste gegen Volcker waren die Folge.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenSIW 50/2019: Der letzte Drachentöter
Read more about the article Musterdepot SIW 49/2019 am 04.12.2019
Bild: © Leonardo Franko – stock.adobe.com

Musterdepot SIW 49/2019 am 04.12.2019

Zwar wurde unser Musterdepotwert Agnico Eagle Mines (akt. Kurs 55,80 EUR, WKN 860325) bislang nicht von der Übernahmewelle des Sektors erfasst. In einem Interview mit Jim Cramer auf CNBC erklärte Agnico-CEO Sean Boyd jedoch, dass es heute sehr viel schwieriger als vor 10 oder 15 Jahren sei, neue Minen zu bauen. Die neu entdeckten Vorhaben lägen häufig in schwer zugänglichen Gegenden, die dafür nötigen Genehmigungen zu erhalten sei sehr viel schwieriger. Gleichzeitig ist der Kapitalbedarf ungleich höher.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenMusterdepot SIW 49/2019 am 04.12.2019

SIW 49/2019: Fressen statt buddeln

Mit einer ungeahnten Wucht kommt derzeit eine Übernahme über die Goldminenbranche. Kirkland Lake Gold plant den Kauf von Detour Gold, die chinesische Zijin Mining will Continental Gold akquirieren und Endeavour Mining versucht sich sogar an einer feindlichen Übernahme von Centamin. Spricht diese Entwicklung für den Sektor oder ist es sogar schon ein Indiz für eine Überhitzung? Nach unserer Auffassung eher für Ersteres. Denn während die Branchenschwergewichte in der Vergangenheit häufig gerade dann zugeschlagen haben, als der Goldpreis neue Höchststände erklommen hatte, könnte man nun mit ein bisschen Phantasie ein antizyklisches Verhalten unterstellen.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenSIW 49/2019: Fressen statt buddeln

Aktien-Update: PJSC Gazprom ADR

Die Zahlen zum dritten Quartal des russischen Gas-Multis Gazprom sehen auf den ersten Blick ernüchternd aus. Gesunkene Gaspreise auf dem europäischen Absatzmarkt, ein stärkerer russischer Rubel und hohe Capex in die neuen Pipeline-Projekte haben für Rückgänge bei den Zahlen gesorgt.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenAktien-Update: PJSC Gazprom ADR
Read more about the article Musterdepot SIW 48/2019 am 27.11.2019
Bild: © Leonardo Franko – stock.adobe.com

Musterdepot SIW 48/2019 am 27.11.2019

Als unser Musterdepottitel Facebook* (akt. Kurs 179,12 EUR, WKN A1JWVX) im Juni seine hauseigene Kryptowährung Libra ankündigte, fand dies ein gewaltiges Medienecho. Bereits wenige Monate später verließen jedoch die wichtigsten Mitglieder (Visa, Mastercard, PayPal) die Libra-Allianz und Facebook-Chef Zuckerberg trifft von politischer Seite auf unüberwindbaren Widerstand. Das komplizierte Projekt ist eine Lösung für ein nicht vorhandenes Problem – schließlich dürfte kaum ein Facebook- oder WhatsApp-Kunde Euros in Libra und wieder zurück tauschen wollen, um sich beim nächsten Café einen Kaffee zu kaufen.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

WeiterlesenMusterdepot SIW 48/2019 am 27.11.2019